Unsere pädagogische Arbeit

Die pädagogische Arbeit in den Kindertageseinrichtungen in unserem FamilienZentrum umfasst die Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder und die Beratung der Familien.

Die familiäre Erziehung wird ergänzt und bereits grundgelegte Fähigkeiten, Interessen und Werthaltungen werden weiterentwickelt. Jedes Kind ist ein Individuum. Daher wird es gemäß seiner einzigartigen und unverwechselbaren Veranlagung gefördert.

Es ist uns ein Anliegen gemeinsam mit den Eltern

  • die Kinder zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten heranzubilden;
  • ihre emotionalen und sozialen Kompetenzen zu stärken, damit sich ein selbstbewusstes Ich entwickeln kann und die Kinder befähigt werden, Beziehungen aufzubauen und kompetent zu gestalten;
  • die Kinder zu ermuntern, mit allen Sinnen zu lernen und ihnen „Weltwissen“ zu vermitteln, denn wer bereits frühzeitig die Freude am Lernen erfährt und ausreichend Selbstvertrauen erwirbt, der wird sich auch im späteren Schulleben an herausfordernde Aufgaben machen.
Diese Bildungsprozesse der Kinder werden von unseren pädagogischen Fachkräften in Portfolios dokumentiert. Diese Dokumentationen ermöglichen den pädagogischen Fachkräften ihre Arbeit zu überdenken. Gleichzeitig dienen sie als Grundlage für regelmäßig stattfindende Elterngespräche und unterstützen die Planung unserer pädagogischen Arbeit mit den Kindern.